Das Logo
  • slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg
  • slider14.jpg
  • slider16.jpg
  • slider17.jpg
  • slider19.jpg

Vortrag und Diskussion mit Fred Frohofer, Neustart Schweiz

Neustart Schweiz: Vorbild für Vorarlberg?

 

Dem aktuellen Ressourcenverschleiß ist nicht allein mit Effizienz beizukommen, wie das Industrie und Politik propagieren. Vielmehr müssen wir unsere Versorgungs- und Konsumstrukturen radikal hinterfragen. Dahin zielt das Modell der sozial und ökologisch integrierten Nachbarschaften des Vereins „Neustart Schweiz“. 

Es ist ein faszinierendes Lösungskonzept, denn es beantwortet generelle Versorgungsfragen und ermöglicht gleichzeitig souveräne und komfortable Lösungen im gesamten Alltag. Es basiert auf Gemeinschaftsgütern und generiert ganz nebenbei wertvolles soziales Kapital. Zudem ist das Konzept relativ einfach umzusetzen.

Fred Frohofer, Gründungsmitglied und Vorstand von „Neustart Schweiz“, stellt uns das Konzept multifunktionaler Nachbarschaften vor und diskutiert mit uns die Umsetzbarkeit in Vorarlberg.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der

Grünen Wirtschaft und dem Verein Bodenfreiheit

 

Wann? Do, 11. Juni 2015

Wo? Schauraum der Fa. Längle & Hagspiel

Im Schlatt 28, Höchst

Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt: 8 EUR

 

 

Veranstaltungen

No events